Produkttest: Die japanische Nippelklemmen!

Produkttest: Die japanischen Nippelklemmen unter der Lupe!

Nippelklemmen – bei Frauen und Männern überaus beliebt. Auch wir vom OnlineSexBlog haben schon über dieses Thema ausgiebig geschrieben. In dem damaligen Blogbeitrag haben wir die Nippelklammern von MAWA auf Herz und Nieren getestet. Nun möchten wir euch von unseren Erfahrungen mit den japanischen Nippelklemmen berichten.

Erster Eindruck!

Die Vorfreude war groß, als die Lieferung mit den japanischen Nippelklemmen bei uns ankam. Also wurde das Paket auch sofort geöffnet und die schicken, schwarzen Klemmen begutachtet. Der erste Eindruck war durchaus positiv: Eine solide Verarbeitung, ein hübsches Design und ein sehr geringes Gewicht. Letzteres kann jedoch bei dem einen oder anderen zu einer Enttäuschung führen. Denn diese Nippelklemmen bringen nur ein Gewicht von ca. 47g auf die Waage – ein Leichtgewicht eben. Da sich die Klemmen jedoch an einer Kette befinden, kann man hier auch problemlos ein paar Gewichte befestigen und somit den Zug an den Nippeln erhöhen.

Gewicht der japanischen Nippelklemmen
Gewicht der japanischen Nippelklemmen

Die Lieferung erfolgt übrigens in einer schlichten, eingeschweißten Tüte. Unserer Meinung nach auch vollkommend ausreichend – immerhin geht es um den Inhalt und nicht um die Verpackung. 🙂

Wie sind die japanische Nippelklemmen verarbeitet?

Wie oben schon erwähnt, ist die Verarbeitung – gerade für den recht günstigen Preis – solide und vollkommen in Ordnung. Beide Klammern sind mit einer schwarzen, ca. 32cm langen Gliederkette verbunden und besitzen jeweils eine weiße, gummierte und genoppte Auflagefläche, welche ein Verrutschen der Brustklammer verhindern soll.

Übrigens: Die japanischen Nippelklemmen gibt es nicht nur in schwarz, sondern auch in einem schicken Silber.

Wie hart sind diese Nippelklemmen?

Auch wenn die Auflageflächen dieser Klemmen gummiert sind, sollte man die Härte nicht unterschätzen. Wir würden den Härtegrad ungefähr im mittleren Bereich ansiedeln – daher eignen sich diese Nippelklemmen perfekt für Anfänger und auch Fortgeschrittene.

Und wenn es doch einmal etwas härter sein soll, kann man auch an der Kette Gewichte befestigen, welchen den Zug und somit den ziehenden Schmerz an den Nippeln deutlich erhöt. Die Kette hat aber noch einen weiteren positiven Nebeneffekt: An dieser kann nämlich die Partnerin oder der Partner während des Aktes ziehen und somit die sexuelle Lust nochmals steigern.

Wo kann ich die japanische Nippelklemmen kaufen?

Und wo könnt ihr nun diese Brustklammern kaufen? Klar, in unseren beiden Onlineshops ONLINESEXLADEN.de & Mystim24.de! Selbstverständlich versenden wir alle unsere Bestellungen diskret und mit einem seriösen Absender.

Und falls ihr noch weitere Fragen zu Thema Nipple Play habt, stehen wir euch natürlich gerne per Mail, in unserem Live Chat oder telefonisch zur Verfügung. 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.